Sunrise – Theosophische Perspektiven

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sunrise wurde seit 1951 herausgegeben und zum Ende 2007 mit dem Heft Herbst 2007 endgültig eingestellt. Die Zeitschrift hatte das Ziel, zum besseren Verständnis unter den Menschen beizutragen und die Zusammenarbeit aller Menschen zu fördern. Sie war unpolitisch, unsektiererisch, und wurde von einem freiwilligen Mitarbeiterstab verfasst und herausgegeben. Die Zeitschrift Sunrise – Theosophische Perspektiven brachte eine breite Palette inspirativer und das Denken anregender Artikel. Sie berichtete über wichtige Entdeckungen in der Wissenschaft und behandelte philosophische und religiöse Fragen. Es wurde versucht, die vielfältigen Probleme des täglichen Lebens mit Hilfe spiritueller Prinzipien im Lichte der universellen Weisheit neu zu sehen und zu beurteilen.

Viele Jahrgänge sind online verfügbar und können auch weiterhin heruntergeladen und gelesen werden.